WINTER

Heli 2 Skisafari

ab 3.848 €

pro Person

Die Heliski-Reise für Experten und für alle, die einen Einstieg in die Welt des Heliskiings auf perfekte Art und Weise erleben möchten. Dabei steigern wir uns Tag für Tag in Qualität und Anspruch des Skiprogramms bis hinauf zum Highlight - Heliskiing in Revelstoke.

Das Vorprogramm mit den Stumböck-Guides ist die perfekte Einstimmung für das Heliskiing: Es beginnt mit Skifahren in Banff/Lake Louise und führt weiter nach Kicking Horse. Skilaufen in einer anderen Dimension: endlose Weiten und unberührte Pisten. NEU: Skifahren in Revelstoke Mountain Resort. Der Newcomer unter den kanadischen Skigebieten lässt keine Wünsche offen. Höhepunkt der Reise ist das Heliskiing an zweit Tagen mit Selkirk-Tangiers in Revelstoke. In Insiderkreisen auch als heimliche Hauptstadt des Heliskiing bekannt. Lassen Sie sich von der Atmosphäre des Heliskiing verzaubern und entdecken eine neue Skidimension.

  • 20. bis 28. Januar 2020
    10. bis 18. Februar 2020
    2. bis 10. März 2020
    23. bis 31. März 2020

  • 8 Tage

  • Kanada
  • mind. 7 Personen

  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Informationen

    Inbegriffene Leistungen
    • Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary und zurück
    • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer (3 x Banff Park Lodge, 4 x Hillcrest Resort Hotel Revelstoke
    • 7 x Frühstück
    • Lunchpakete und Après Ski-Snack während der Helitage
    • 4 x Skipass (2 x Sunshine Village/Lake Louise, 1 x Kicking Horse, 1 x Revelstoke Mountain Resort)
    • 2 Helitage inklusive 6.000 Höhenmeter (hm) innerhalb von 2 Tagen (4.500 hm garantiert). Es gelten die Bedingungen von Selkirk-Tangiers-Helicopter-Skiing Ltd. (Aufpreis für zusätzliche Höhenmeter: ca. CAN$ 136,50 inkl. Steuer je 1.000 hm) Info zu Höhenmeter
    • Tiefschneeski von Selkirk Tangiers während der Helitage
    • Stumböck-Ski-Guideservice (Kleingruppen mit max. 10 Personen)
    • Geschulte Heli-Guides beim Heliskiing, Sicherheitsausrüstung
    • Alle Transfers im Stumböck-Van
    • Reiseunterlagen im sportlichen Stumböck-Rucksack
    • Sicherungsschein für Pauschalreisen (Kundengeldabsicherung gem. §§ 651r ff. BGB)
    • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr, Kerosinzuschläge (Stand Mai 2019)
    Selbst zu tragende Leistungen
    • zusätzliche Mahlzeiten/Getränke
    • fakultative Ausflüge
    • Trinkgelder für das Servicepersonal, Ski- und Heli-Guides.
    Preise

    ab 3.848 € pro Person
    EZ ab 428 € pro Person

    Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Personen.

    Die Unterkünfte
    • Banff Park Lodge
    • Hillcrest Resort Hotel Revelstoke
    Der Veranstalter

    Club Reisen Stumböck GmbH & Co. KG
    Rosenheimer Str. 108
    83064 Raubling

    Programm

    • 1. Tag
    • Linienflug nach Calgary. Ihr Guide wartet schon auf Sie. Fahrt (ca. 1,5 Std.) zu Ihrem Hotel, der Banff Park Lodge. Vier-Sternekomfort und wenige Schritte nach Downtown.

    • 2. - 3. Tag
    • Nach dem Frühstück starten Sie in Ihren Skitag. Die Pisten von Sunshine Village gehören Ihnen. Skifahren in Lake Louise dem größten Skigebiet der Rocky Mountains, auf den berühmten Weltcupabfahrten und in den Powderbowls. Ihr Stumböck-Ski-Guide führt Sie zu den Geheimtipps!

    • 4. Tag
    • Check-Out und Fahrt nach Kicking Horse (ca. 1,5 Std). Kenner schätzen dieses Skigebiet nicht nur wegen der 7 Meter Schneefall pro Jahr. Kaum Wartezeiten, über 108 Abfahrten und jede Menge Freeride-Gelände garantieren Spaß. Nach dem Skifahren: Fahrt nach Revelstoke (ca. 1,5 Std.).
      Check-In: Hillcrest Resort Hotel.

    • 5. Tag
    • Skifahren im Revelstoke Mountain Resort. Ein weiterer Höhepunkt in unserer Heliski-Reise. Das neue Skigebiet bietet ideales Gelände für ambitionierten Skisport.
      Mit einer mehr als umfangreichen Auswahl an Off-Piste-Bereichen finden Freeride-Orientierte Skisportler eine optimale Auswahl. Auch hier wird Ihnen unser Stumböck-Ski-Guide eine breite Palette von Möglichkeiten präsentieren. Nach dem Skifahren erfolgt im Hotel Organisation der Heli-Tiefschnee-Ski und die "Heli-Intro". Hier erhalten Sie wichtige Informationen rund um den Ablauf und die Sicherheit beim Heliskiing. Ebenfalls dazu gehört das Unterzeichnen des Liability-Waivers.

    • 6. - 7. Tag
    • Heliskiing: Der erste Heli-Tag beginnt mit einer ausführlichen Einweisung in Sicherheits- und Lawinenpiepsertechnik durch das Team von Selkirk-Tangiers. Danach steht dem Höhepunkt Ihrer Heli-Reise nichts mehr im Weg: Heli-Skiing in den Selkirk- und Monashee Bergen. Eines der größten und schneesichersten Heli-Ski-Gebiete in British Columbia. Mehr als 200 Abfahrten mit unzähligen Varianten bieten nahezu endlosen Powder-Spaß. Thema Sicherheit: Das obligatorische Sicherheitstraining und eine ausführliche Einweisung vor dem Heliskiing gehören zum Standard, damit dem Skifahren im unberührten Tiefschnee nichts mehr im Wege steht.

    • 8. Tag
    • Check-Out. Ihr Guide bringt Sie zurück nach Calgary. Rückfahrt von Revelstoke am Morgen. Am Spätnachmittag Abflug zurück nach Deutschland.

    • 9. Tag
    • Ankunft in Deutschland

    Sie haben Fragen?

    Tel: 0621 - 167 2405
    E-Mail: travel@engelhorn.de

    Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu Reisen und Buchungsvorgang. Sie erreichen uns von montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr.